Neue Orijen – Rezeptur

Neue Rezeptur und neue Verpackung beim Orijen Katzenfutter
Neue Rezeptur und neue Verpackung beim Orijen Katzenfutter

Orijen ist eine der bekanntesten echten Premium Trockenfuttersorten und war damals einer der ersten Hersteller für getreidefreies Trockenfutter. Jetzt wurden die beiden Sorten weiterentwickelt.

Bei Orijen hat man weiter daran gearbeitet, das Futter noch besser einem Beutetier nachzuempfinden. Orijen nennt dies „Whole Prey – Ganze Beute“. Viel und verschiedenes frisches Fleisch sorgen dafür, dass Aminosäuren auf natürliche Weise enthalten sind und keine synthetischen Zusätze benötigt werden. Ein gewisser Innereien-Anteil mit Leber und Herzen bietet natürliche Vitamine und Mineralstoffe – dadurch werden keine künstlichen Zusatzstoffe benötigt. Essbare Geflügelknorpel versorgen Ihre Katze mit Kalzium, Phosphor und Glucoseminen und müssen nicht extra zugesetzt werden. Ein kleiner Anteil an Gemüse, Früchten und Kräutern rundet die neue Orijen-Rezeptur ab.

Aktuell sind schon einige Größen in der neuen Rezeptur schon lieferbar. Die übrigen Größen folgen, sobald die „alten“ Beutel abverkauft sind.

Zum Orijen Trockenfutter

Direkter Vergleiche: Alte und neue Rezeptur:

NEU!
Orijen Whole Prey Cat & Kitten

 Alt:
Orijen Cat & Kitten

Zusammensetzung

Frisches Hühnerfleisch (20%), getrocknetes Hühnerfleisch (15%), frisches Hühnerleber (4%), frischer ganzer Hering (4%), frisches Truthahnfleisch (4%), getrocknetes Truthahnfleisch (4%), frische Truthahn-Leber (3%), frische ganze Eier (3%), frischer entgräteter Zander (3%), frischer ganzer Lachs (3%), frische Hühnerherzen (3%), frische essbare Hühnerknorpel (3%), getrockneter Hering (3%), getrockneter Lachs (3%), Hühnerleber-Öl (3%), Hühnerfett (2%), rote Linsen, grüne Erbsen, grüne Linsen, Alfalfa, Jamswurzeln, Erbsenfasern, Kichererbsen, Kürbis, Butternuss-Kürbis, Spinatblätter, Karotten, Red Delicious Äpfel, Bartlett Birnen, Moosbeeren, Seetang, Süßholzwurzeln, Engelwurz, Fenchel, Ringelblumen, süßer Fenchel, Pfefferminzblätter, Kamille, Löwenzahn, Bohnenkraut, Rosmarin,

Zusammensetzung

Frisches Hühnenfleisch (22 %), Hühnerfleischmehl (18 %), frischer Lachs (7 %), Truthahnmehl (5 %), frische Hühnerleber (5 %),Heringsfleischmehl (5 %), gedämpfte Kartoffeln, Hühnerfett (5 %), Süßkartoffeln, Erbsen, frischer Zander (3 %), frisches Ei (3 %), frisches Truthahnmehl (3 %), frisches Forellenfleisch (2 %), Alfalfa, frischer Hering (2 %), Seetang, Kürbis, Chicoreewurzel, Karotten, Spinat, Rübenkraut, Apfel, Cranberries, Johannisbeeren, Süßholzwurzel, Angelikawurzel, Bockshornklee, Ringelblumenblüten, Fenchelsahmen, Pfefferminzblätter, Kamillenblüten, Löwenzahn, Bohnenkraut, Rosmarin, Lactobacillus Acidophilus

Garantierte Analyse:

Rohprotein: min. 42,0%
Rohfett: min. 20,0%
Kohlenhydrate: ca. 9,6%
Rohfaser: max. 3,0%
Kalzium: min. 1,4%
Phosphor: min. 1,1%
Omega-6: min. 3,5%
Omega-3: min. 1,2%
Taurin: min. 0,25%
Rohasche: max. 8,0%
Feuchtigkeit: 10 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:

Vitamin A: 15000 UI
Vitamin D3: 2000 UI
E1 (Eisen): 40 mg
E2 (Jod): 3 mg
E4 (Kupfer): 13 mg
E5 (Mangan): 14 mg
E6 (Zink): 150 mg
E8 (Selen): 0.3 mg
Konservierungsstoffe: Vitamin E (Tocopherol)

Garantierte Analyse:

Rohprotein:min. 42,0 %
Rohfett: min. 20,0 %
Rohasche: max. 7,0 %
Rohfaser: max. 2,5 %
Feuchtigkeit: max. 10,0 %
Taurin: min. 0,5 %
Vitamin A: 17500 IU/kg
Vitamin B1 – Thiamin: 0,98 mg/kg
Vitamin B12: 0,72 mg/kg
Vitamin B2 – Riboflavin: 60 mg/kg
Vitamin B3 – Niacin: 520 mg/kg
Vitamin B5 – Pantothensäure: 69 mg/kg
Vitamin B6 – Pyridoxin: 36 mg/kg
Vitamin C: 55 mg/kg
Vitamin D3: 1000 IU/kg
Vitamin E: 400 IU/kg
pH-Wert: 5,0
Selen: 0,96 mg/kg
EPA+DHA: min. 1,1 %
Phosphor: 1,2 % bis 1,4 %
Biotin: 1 mg/kg
Kupfer: 30 mg/kg
Mangan: 19 mg/kg
Magnesium: max. 0,09 %
Choline: 2700 mg/kg
Omega 3: min. 1,2 %
Kalzium: 1,5 bis 1,7 %
Eisen: 350 mg/kg
Chlorid: 0,8 %
Folsäure: 8,5 mg/kg
Jod: 0,17 mg/kg
Omega 6: min 3,5 %

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.